Aktuelles

Aktuelles

Januar 2021

Immobilienmarkt 2020/2021: Der Blick auf die Assetklassen ändert sich

Reduziert man den Immobilienmarkt auf die nüchternen Zahlen, könnte man meinen, er befindet sich Ende 2020 in einer Parallelwelt: Mit rund 58 Milliarden Euro lag das Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien inkl. gewerblicher Wohninvestments zum Ende des dritten Quartals 2020 über dem Vorjahresniveau. Private Wohnimmobilien sind ohnehin... Der Beitrag Immobilienmarkt 2020/2021: Der Blick auf die Assetklassen ändert sich erschien zuerst auf DZ [...]

November 2020

Wohnen nach Corona – das Umland lockt!

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf viele Lebensbereiche aus – auch auf das Wohnen. Allerdings sind die Veränderungen andere, als wir sie im Frühjahr dieses Jahres erwartet haben. Als das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben im ersten Lockdown fast vollständig zum Erliegen kam, äußerten einige Experten die... Der Beitrag Wohnen nach Corona – das Umland lockt! erschien zuerst auf DZ HYP ImmoBlog.

Wie nachhaltig sind die alternativen Baustoffe und -techniken?

Ende September ging die Meldung von Deutschlands erstem Haus aus dem 3D-Drucker durch die Medien, das in Beckum errichtet wird. Die neue Technik stieß auf großes Interesse, denn sie ist sauber und (zumindest in der Zukunft) kostengünstig: Wie aus der Zahnpastatube werden von einem an... Der Beitrag Wie nachhaltig sind die alternativen Baustoffe und -techniken? erschien zuerst auf DZ HYP [...]

Wie lässt sich die Transformation von Unternehmensimmobilien beschleunigen? Prof. Dr. Andreas Pfnür im Gespräch

Eine aktuelle Studie des ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.) untersucht die Rolle der öffentlichen Hand bei der immobilienwirtschaftlichen Transformation deutscher Unternehmen. Prof. Dr. Andreas Pfnür, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bau- und Immobilienwirtschaft am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt, hat die Untersuchung... Der Beitrag Wie lässt sich die Transformation von Unternehmensimmobilien beschleunigen? Prof. Dr. Andreas Pfnür im [...]

Oktober 2020

Herausforderung Einzelhandel: Gehört die Zukunft den Nahversorgern?  

Im April 2020 gab es ganze zwei Handelssegmente, die einen nominal höheren Umsatz hatten als im Vorjahr. Eines davon – nicht weiter überraschend – war der Online-Handel mit einem Plus von annähernd 30 Prozent. Daneben gelang inmitten des Lockdowns nur einem analogen Segment ein Wachstum:... Der Beitrag Herausforderung Einzelhandel: Gehört die Zukunft den Nahversorgern?   erschien zuerst auf DZ HYP [...]

Gemeinsam für den Einzelhandel: Retten Business Improvement Districts unsere Innenstädte?

Die Lebendigkeit der Innenstädte ist bedroht. Zwar erholt sich der stationäre Einzelhandel langsam von den immensen Umsatzeinbußen der vergangenen Monate – aber eben nur langsam. „Zahnlücken“ nennt der Zentrale Immobilienausschuss (ZIA) die zunehmenden Leerstände. Die Krise der Branche ist nicht neu. Allerdings sind die „Lückenfüller“... Der Beitrag Gemeinsam für den Einzelhandel: Retten Business Improvement Districts unsere Innenstädte? erschien zuerst auf [...]

Nach oben